Logo
Daumen

Die wichtigsten Symptome sind Schmerzen, Schwellung und Einschränkung der Beweglichkeit des Daumens. Das Bewegen des Daumens ist zudem sehr schmerzhaft. Bei einem Bänderriss oder angerissenen Bändern nehmen die Schmerzen und die Schwellung zu. Bei richtiger Behandlung klingen die Beschwerden in der Regel von selbst ab. Die Behandlung beginnt mit ein paar Tagen Ruhe.
Anschliessend kann der Sportler den Daumen langsam trainieren, wobei er sich an seinem Schmerzempfinden achten sollte. In diesem Zeitraum und bei der Wiederaufnahme der sportlichen Betätigung kann eine Daumenbandage oder Tape das Gelenk vor Schmerzen oder Wiederholung der Verletzung schützen.
 

Prävention
Zur Vermeidung eines Bänderriss oder vor Verstauchungen sollte auch die Finger stets aufgewärmt werden. Zudem ist beim Ballkontakt auf die Spannung in den Finger zu achten, da die Muskulatur die Bänder zusätzlich stützt.​
Schmerzen_Hand

Jahresprogramm
24.09./17.10. Start MS 22/23  
September* Saisoneröffnung
So, 18.12.* U18 Turnier
Januar*
Spagetthiplausch
So, 05.03.* U15-Turnier
So, 05.03. AG Cup Halbfinal
So, 26.03. Finalissima
März/April* Saisonabschluss
Mai/Juni* Beachturniere
Sa, 17.06.* GV 2023

*Helfereinsatz möglich

Facebook
follow us on facebook